EXPEDITION ZU DEN HAIEN
DES ATLANTIKS

Die Rückenflosse sticht durch das glasklare Wasser des Atlantiks. Der elegante Blauhai gleitet still auf das Expeditionsboot zu. Du tauchst ab und schwebst entlang der Küste der Azoren. Jetzt beginnt ein Tanz: Der Hai und du taucht nun zusammen in der magischen Unterwasserwelt und lernt von einander…

DIE EXPEDITION

10.07.21 bis 17.07.2021
17.07.2021 bis 24.07.2021
Pico - Azoren - Portugal

Mit einer unvergleichlichen Vielfalt an Unterwasser-Erlebnissen bieten die Tauchregionen rund um die Insel Pico traumhafte Begegnungen. Die Azoren sind ein einzigartiges Reiseziel innerhalb Europas und eignen sich auch sehr gut für Apnoe-Taucher. Die beste Jahreszeit ist Juli/August – mit einer Wassertemperatur von etwa 22°C. Tauchen an verschiedensten Plätzen rund um die Insel Pico: Torbögen, die wie römische Ruinen anmuten, Felsformationen und -spalten, steile Klippen und Tunnel: Ohne Frage ist dieses Gebiet ein Abenteuerspielplatz für Freitaucher. Große Fisch-Schwärme, Adler-Rochen, Krebse… und die eleganten Mako- und Blauhaie. Gerne nähern sie sich den Tauchern bis auf Armlänge. Diese faszinierenden Tiere können aus nächster Nähe beobachtet werden – natürlich unter strengen Sicherheitsbedingungen für Mensch und Hai. Die erfahrenen Skipper wissen genau, wo und wie die Haie zu finden sind und mit der Ruhe, die die Freitaucher mitbringen – können sichere Beobachtungstouren stattfinden. Auch Wale und Delfine sind oft gesehene Begleiter bei den Bootsouren.

ABENTEUER OZEAN

Zusammen mit Haiforschern der Azoren, werden wir wissenschaftliche Sender an den Blau- und Makohaien anbringen, sowie DNA-Proben aus dem Wasser entnehmen. Somit trägt deine Teilnahme zur Erforschung dieser bedrohten Arten bei.

Ein weiteres Highlight sind die möglichen Begegnungen mit Mobula-Rochen. Die verwandten der Mantas sind bis zu 4 Meter groß und versammeln sich am berühmten Tauchplatz „Princess Alice Banks“ weitab im offenen Ozean. Wird man belohnt von Vater Ozean, so schwebt man im offenen Blau, umkreist von 30-50 ausgewachsenen und neugierigen Rochen, welche friedlich und elegant mit ihren Flügelschlägen durchs Wasser gleiten. Auch die Höhlenlandschaften der Küste bieten außergewöhnliche Tauchgänge, bei denen man entlang der Vulkanklippen des Mittelatlantischen Rückens entlanggleitet.

Ich freue mich auf dieses Abenteuer mit euch!